Mintos Autofilter, Laufzeiten, Zinsen

Heute erfährst du wie ich meinen Mintos Autofilter setze, nach welchen Kriterien ich Kreditanbahner auswähle und welche Zinssätze und Laufzeiten ich präferiere.

Ab und zu erreichen mich Anfragen nach meinen Autofiltern, Zinssätzen und Laufzeiten.

Kreditanbahner Auswahl

Meine Kreditanbahner wähle ich relativ einfach aus. Auf meiner Blog findest du regelmäßig Kreditanbahner die termintreue Kredite von über 90% haben.

Du fragst dich wahrscheinlich wieso denn 90%? Anfangs hatte ich mich auf das Mintos Rating verlassen und nur in A-B Kreditanbahner investiert. Meine vergebenen Kredite waren teilweise bis zu 50% in Verzug. Das fühlte sich für mich – trotz Buyback-Garantie – nicht gut an.

Daher hatte ich mir überlegt, welche Kennzahlen sind für mich wichtig, um einem Kreditanbahner mein Geld anzuvertrauen? Wichtig für mich, es sollte einfach sein. Ich möchte ein passives Einkommen erzeugen und nicht stundenlang irgendwelche Jahresberichte oder News im Internet lesen. So kam ich auf die Quote der termintreuen Kredite. Je besser ein Kreditanbahner sein „Geschäft“ im Griff hat, desto weniger Zahlungsausfälle bzw. Kredite in Verzug sollte der Kreditanbahner haben. Das ist übrigens die einzige Kennzahl, auf die ich bei der Auswahl von Kreditanbahnern schaue. Mich interessiert nicht das Mintos Rating. Leider sind die tolle Statistik der termintreuen Kredite nur bei Mintos verfügbar.

Soeben habe ich mein Portfolio aufgerufen. Ich bin aktuell bei 86% termintreuen Krediten und fühle mich relativ sicher, auch wenn es bei P2P-Krediten um eine Hochrisikoanlage geht.

Quote termintreue Kredite

Mintos Autofilter

Nachdem ich meine 2-wöchigen bis 4-wöchigen „Hausaufgaben“ (=Statistik aufbereiten) gemacht habe, aktiviere oder deaktiviere ich den Autofilter JE KREDITANBAHNER. Ja, du hast richtig gelesen. Ich habe für jeden Kreditanbahner einen Autofilter. Und jedem Kreditanbahner gewichte ich gleich. Beispielsweise kommen bei der Kreditgeberanalyse 10 Kreditanbahner raus, d.h. dann investiere ich gleichförmig in diese 10 Kreditanbahner. Ich halte es da nach den Worten von Waren Buffet

„Diversifizieren ist ein Schutz gegen Unwissen. Es macht wenig Sinn für diejenigen, die Bescheid wissen.”

Waren Buffet

Ich möchte mich jetzt nicht aus dem Fenster lehnen und sagen ich weiss Bescheid, aber wieso sollte ich in 60 Kreditanbahner investieren, wenn davon nur 20% ihr Geschäft „im Griff“ haben. Und ich persönlich kann mir nicht vorstellen, dass ein Kreditanbahner mit 70% oder weniger termintreuen Krediten langfristig auf dem Markt existieren kann.

Mein Mintos Autofilter hängt auch vom Kreditanbahner und von der Zinsphase ab. Aktuell gibt es nicht viele Kredite über 12%, daher gebe ich mich persönlich auch „nur“ mit 10% zufrieden, solange die Quote der termintreuen Kredite passt. Folgende Werte stelle ich meistens ein:

  • Zinssatz: ab 10% bis unbegrenzt
  • Laufzeit: ab 2 Monate bis unbegrenzt
  • Reinvestieren: ja
  • Kredite einschließen in die bereits investiert wurde: nein
  • Größe der Strategie: begrenzen, meist erstmal auf 50€ bis zur nächsten Analyse, dann gehe ich auch bei den Kreditanbahnern höher
Beispiel Autofilter CreamFinance Georgien

Wann verkaufe ich Kredite?

Eine gute Frage von Andreas in den Kommentaren kam auf. Wann verkaufe ich Kredite?

Ich verkaufe meine Kredite je nachdem wie sich die Termintreue entwickelt. Es gibt für mich dabei 3 Möglichkeiten:

  • Behalten und Autofilter aktiv lassen, wenn sich die Termintreue nur leicht verändert, z.B. auf ca. 85% fällt.
  • Behalten und Autofilter stoppen, wenn die Termintreue bis 80% abfällt. Ich stoppe jedoch den Autofilter, ich möchte hier erstmal nicht mehr weiter in diese Kredite investieren.
  • Verkaufen, wenn die Termintreue sich von der einen zur nächsten Analyse um mehr als 20% verschlechtert. Das passiert meist bei neuen Kreditanbahnern auf Mintos. Bis die ersten Kreditzahlungen eingehen, vergehen meist 30-45 Tage. Die Statistik trügt hier, da die Neuen erstmal bei 100% starten. Spätestens jedoch nach 2 Monaten gibt es erste Indizien bei der Termintreue. Daher warte ich auch bei neuen Kreditanbahnern meist 2-3 Analysen ab, bis ich einen ersten Teil investiere.

Hier gehts zur aktuellen Kreditanbahner Analyse von Mintos.

Fazit

Ich persönlich hatte bisher noch keinen Ausfall und hatte auch noch keinen Kredit von den „in-den-Medien-bekannten-Kreditanbahnern“ (IuteCredit, Monego, Metrokredit, Rapido Finance, …). Ob meine Auswahl der Kreditanbahner dafür sorgt, kann ich nicht zu 100% sagen. Vor allem wenn eine Regierung eines Landes (vor Kurzem Kosovo), zwei Kreditanbahnern die Lizenz entzieht. Beispielsweise war IuteCredit (Kosovo) mit 100% termintreuen Krediten bei meiner letzten Analyse als Empfehlung vertreten. Gegenüber regulatorischen Einschränkungen ist auch meine Strategie nicht gefeit.


Was hast du bisher für Erfahrungen bei Mintos gemacht? Wie schaut deine Strategie aus? Schreibe es doch mal in die Kommentare und lass uns darüber austauschen.

8 Antworten auf „Mintos Autofilter, Laufzeiten, Zinsen“

  1. Hallo Rafael,

    vielen Dank für die etwas ausführlichere Beschreibung.

    Was machst du mit den Krediten der Anbahner, bei denen sich die Kredittreue unter 0,90 sinkt? Verkaufst du die sofort auf dem Sekundärmarkt oder lässt du diese bis Laufzeitende auslaufen?

    LG,
    Andreas

    1. Hallo Andreas,
      wenn Kreditanbahner die 90% verlassen gibt es 2 Möglichkeiten:
      a. Falls der Kreditanbahner nur knapp die 90% verlassen hat (also sich noch zwischen 80-90% bewegt) behalte ich die Kredite erstmal, stoppe aber den Autofilter. Sehe ich bei der nächsten Analyse, dass sich die termintreue weiterhin verschlechtert, verkaufe ich die Kredite auf dem Sekundärmarkt.
      b. gibt es drastische Verschlechterungen, z.B. von 100% auf 70%, stoppe ich den AI und verkaufe die Kredite. Das passiert meist bei neuen Anbietern die auf Mintos kommen. Daher zögere ich meist bei neuen Kreditanbahnern und warte mind. 6-8 Wochen.
      Grüße
      Rafael

  2. Hallo Rafael,

    mir ist zusätzlich aufgefallen, dass manche Anbahner aus deiner Liste entweder gar nicht vorkommen oder eine bestimmte Kreditart nicht bieten. Also es gibt gewisse Abweichungen, die ich mir nicht erklären kann.

    VG,
    Andreas

    1. Hi Andreas,
      ich bin mir nicht sicher, ob ich dich richtig verstanden habe.
      Es kann Kreditanbahner geben, die aktuell keine verfügbaren Kredite auf dem Primärmarkt haben, d.h. alle verfügbaren Kredite sind bereits vergeben. Hier hast du nur noch die Möglichkeit über den Zweitmarkt an diesen Kredite zu kommen, wobei das Angebot beschränkt sein dürfte, da du nur mit einen Aufschlag an diese Kredite kommst (Qualitätskredite verkauft eben niemand :-)).
      Bei der Kreditart „Agrarkredite“ bzw. „Landwirtschaftliche Kredite“ ist dasselbe gemeint. Agrarkredite ist die Kreditart im AI, Landwirtschaftliche Kredite wird die Kreditart in der Statistik bei Mintos genannt.
      Grüße
      Rafael

      1. Hallo Rafael,

        in deiner Kreditgeberanalyse stehen manche Kreditanbahner, bzw. Länder, die aber bei Mintos nicht zur Auswahl stehen, unabhängig der gewählten einstellungen. Zum Beispiel Mikro Kapital (Landwirtschaftliche Kredite Mikro Kapital Lettland 0.94
        Geschäftskredite Mikro Kapital Russland 0.943
        Verbraucherkredite Mikro Kapital Moldau 1). Ich kann bei Mintos den mit Moldau nicht finden, etc. Das hatte ich mit der Frage oben gemeint.

        Gruß,
        Andreas

        1. Hi Andreas,
          kann ich nicht vollständig nachvollziehen. In der Tat ist der erste Kredit den du nennst wahrscheinlich Moldau, da ich auch keinen in Lettland finden konnte. Das war wahrscheinlich ein Schreibfehler, ich prüfe ja die Kredite manuell.
          Den zweiten Kredit gibt es (mit aktuell 8% verzinst) und der 3. ist wohl auf dem Primärmarkt ausverkauft (da nur 17k€ aktuell ausstehend sind).
          Grüße
          Rafael

          1. Hi Rafael,

            langsam kommen wir dahinter! 🙂
            Wenn ich natürlich min. Zins auf 10% einstelle, der Anbahner aber nur 8% Zins anbietet, dann ist es kein Wunder, dass ich diesen nicht sehen kann. 🙂

            MfG,
            Andreas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.