Mintos Kreditgeberanalyse August 2019

In dem Beitrag beschreibe meine Kreditgeberanalyse die ich bei der Auswahl von Krediten verwende. Die Anpassung meines Autofilters mache ich alle 2-4 Wochen.

Lange habe ich überlegt, wie ich am besten die Kreditgeber auswähle. Es gibt einige Seiten die werten Jahresberichte aus, Gewinne, etc. pp. Ich bin nach einiger Überlegung auf genau eine Kennzahl gekommen. Lies hier welche das ist.

Auf der Seite Mintos > monatliche Analyse findest du in regelmäßigen Abständen die aktuell für mich relevanten Kreditgeber auf Mintos in Tabellenform. Für mich ist die Kennzahl „Termintreue“ eine der wichtigsten Kennzahlen, ob ich einen Kreditgeber auswähle und mein Kapital dort investiere. Denn wenn der Kreditgeber sein Geschäft beherrscht, sollte aus meiner Sicht seine Verzugsquote bzw. Schonfrist relativ gering sein (Mein Ziel: Termintreue Kredite >=89%).

Risiko Zins von mind. 11%

Ich investiere demnach nur in diese Kreditgeber und schaue dort nach den höchsten Zinssätzen. Ich nehme ungern Kredite unter 11% Zinsen an. Das Risiko (= Totalausfall) sollte in einem angemessenen Zins berücksichtigt sein.

Aktuell liegen meine termintreuen P2P-Kredite bei Mintos bei ca. 80%. Das ist aus meiner Erfahrung eine ganz gute Quote.

Mintos termintreue Kredite
Mintos: Termintreue P2P-Kredite August 2019

Kreditgeberanalyse im Detail

Besonders erwähnenswert sind folgende Kreditgeber aus meiner für die aktuelle Analyse:

  • Landwirtschaftliche Kredite von AgroCredit und Mikro Kapital haben eine fast 100%ige Termintreue, dafür geringe Zinsen
  • Factoring Kredite von Capitalia und EBV Finance haben ebenso eine hohe Termintreue, auch geringe Zinsen
  • Hypothekendarlehen von ACEMA (Tschechien) haben in meinem Verlauf eine 100%ige Termintreue. Dummerweise gibt es fast keine Kredite
  • Hypothekendarlehen von Extra Finance (Rumänien) unterliegen Schwankungen bei der Termintreue (zwischen 72%-100%). Für mich daher kein Invest wert.
  • Verbraucherkredite in Afrika von GetBucks haben eine hohe Termintreue (seit Juni immer über 90%)
  • Verbraucherkredite von Akulaku (Indonesien) unterliegen Schwankungen, Vorsicht bei Invests (Juni + Juli 60%-73%; seit August wieder über 90%)
  • Verbraucherkredite von ID Finance (Kasachstan) bin ich vorsichtig. Bei Robo.cash sind 2 Anbieter aus Kasachstan herausgeflogen, daher bin ich grundsätzlich bei diesem Land aktuell vorsichtig (aktuell aber über 90% Termintreue)
  • Verbraucherkredite von Lime Zaim (Russland) seit Ende Juli fallend in der Termintreue (Ende Juli 100%, aktuell bei 90,6%).
  • Kredite mit kurzer Laufzeit von Lendo sind bei soliden 92-93%.
  • Kredite mit kurzer Laufzeit Mozipo Group (Rumänien) durchwachsen (Juni 97%, Juli 67%, aktuell wieder bei über 90%).
  • Kredite mit kurzer Laufzeit Sebo (Moldau) seit Ende Juli an der Grenze bei 89%.

Wie analysiert du deine Kreditgeber? Welche Kennzahlen nutzt du?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.