Robo.cash entfernt 2 Kreditanbahner

Brandaktuell habe ich soeben eine Mail von Robo.cash erhalten: Zaimer.kz und TezCredit, beide Kreditanbahner aus Kasachstan, werden von Robo.cash Plattform entfernt.

Was bedeutet das für die Anleger?

Für die Anleger hat das keine Auswirkungen. Die Abtretungsvereinbarungen bleiben bei den vergebenen Darlehen bis zur Tilgung bestehen. Alle Investitionen inkl. Zinsen werden zurückbezahlt.

Wieso geht Robo.cash dieses Schritt?

Ich werte diesen Schritt positiv. Wenn eine Plattform merkt, dass die Kreditanbahner ineffizient sind, sollten die Plattform geeignete Schritte einleiten. Konkret dazu schreibt Robo.cash: zur Sicherstellung der Geschäftseffizenz konnte TezCredit die Erwartungen nicht erfüllen. Ich denke es ist ein Warnsignal, bei Mintos ist erst kürzlich auch ein Kreditanbahner insolvent gegangen. Möglicherweise möchte Robo.cash schlechte Nachrichten vermeiden und greift proaktiv ein.

Zaimer.kz verlässt die Plattform auch (ob freiwillig oder ob diese auch „gegangen wurde“ ist nicht beschrieben). Das Unternehmen wird aber seine Aktivitäten innerhalb der Robo.cash Group fortsetzen und die Kundenakquisition und Scoring für Z-Finance anbieten.

Wie sieht meine Diversifikation bei Robo.cash aus?

Glücklicherweise habe ich keine offenen Kredite bei TezCredit und Zaimer.kc. Ich bin aktuell nur bei folgenden Kreditanbahnern investiert: Z-Finance (Kasachstan), Prestamer (Spanien), Robo.cash PH (Philippinen). Durch die fehlende Diversifikation (lediglich in 3 Kreditanbahner investiert), werde ich 50% meines investierten Kapitals von der Plattform abziehen und anderweitig investieren.

Ich habe meinen Autofilter bei Robo.cash erstmal auf inaktiv gesetzt. Ich werde weiter mein Kapital diversifizieren, bereits bin ich bei Fastinvest investiert (seit diesem Monat). Den Anteil von Robo.cash werde ich dorthin verschieben. Im kommenden Monat gibt es dazu meinen ersten Erfahrungsbericht.

Sie siehst du die Entwicklung im P2P Markt an? Aktuell gibt es eine Flaute bei den Zinsen. Bei Mintos gibt es kaum Kredite über 12%. Ist das eine Sommerflaute oder der Beginn einer Krise im P2P-Umfeld?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.